Über mich...

Bereits als Kind durfte ich mit vielen Tieren aufgewachsen (Hunde, Katzen, Reptilien, Nagern und Vögel). Mit so vielen verschiedenen Tieren aufwachsen zu dürfen ist ein Privileg und man macht auch ganz andere Erfahrungen als wenn man erwachsen ist.

Auch heute habe ich das Privileg mit Hunden und Katzen zusammenleben zu dürfen.

Sie bereichern jeden Tag auf's Neue, stellen mich aber auch immer wieder vor neue Herausforderungen.

Um diese Herausforderungen, bis zu einem bestimmten Punkt, selber bewältigen zu können, und meinen Tieren helfen zu können, habe ich mich entschlossen, die Ausbildung zur Tierkinesiologin NGL zu machen.

Ich habe in dieser Ausbildung viel über die Tiere, aber auch über mich gelernt.

Vor allem aber auch, dass ich mein (Bauch-)Gefühl beachten soll und ihm trauen darf.

Ich genoss jede Minute dieser Ausbildung und staune immer wieder, zu was Tier und Mensch fähig sind.


Da mir der direkte Arbeit am Tier  noch fehlte und ich mehr mit meinen Händen arbeiten wollte, habe ich mich entschlossen, die Ausbildung zur Thier-Shiatsu-Therapeutin in Angriff zu nehmen. Diese habe ich nun im November 2020 abgeschlossen und bin sehr glücklich darüber, dass ich mich dazu entschlossen habe.


Werdegang

* Oktober 20 - November 20 - NDS Tier-Shiatsu-Therapeutin ME

* Oktober 20 - Heilsteine III

* Dezember 18 - September 20 - Ausbildung Tier-Shiatsu-Masseurin ME

* August 2020 - Heilsteine II

* April 19 - Blutegel für Mensch und Tier

* März 19 - Heilsteine I

* Februar 18 - SENSI III 

* März 17 - September 18 - Ausbildung Tierkinesiologin NGL